Tief bringt am Mittwoch Schnee mit:

Nächste Woche bis zu drei Zentimeter Schnee in Gifhorn!

#Winter


Man mag es gar nicht glauben, aber aktuell kündigen die Modelle an, dass es nächste Woche winterlich in Gifhorn werden könnte!




Schon am Montag bringt das Hoch „Burckhard“, welches aktuell ja für recht frische Temperaturen sorgt, etwas Schnee nach Deutschland. Dieser wird erstmal südlich von Gifhorn fallen und bei uns mischen sich höchstens mal ein paar Flocken zu den Regentropfen.

Anders sieht es da aber am Dienstag aus. Mit etwas Glück fällt da schon gegen Mittag mini–minimal Schnee und spätestens in der Nacht zu Mittwoch geht es dann richtig ab.
Ein Tief über dem Mittelmeer drückt nämlich die ganze kalte Luft mit dem Schnee aus dem Osten nochmal ein wenig nach oben, sodass man am Mittwochmorgen beim Blick aus dem Fenster von vergleichsweise viel Schnee angestrahlt werden könnte.

Natürlich ist das ganze ziemlich unsicher und ich möchte nicht zu viel versprechen, aber aktuell berechnen die Modelle etwa zwei bis drei Zentimeter Schnee. Und das Beste? Dieser Schnee könnte sogar ein Weilchen liegen bleiben! Zu der Zeit steigt die Temperatur nämlich tagsüber nur auf maximal 1 °C und in der Nacht sinkt sie teilweise sogar auf -2 °C. Spätesten am Wochenende sollte er dann jedoch größtenteils geschmolzen sein.

Und danach?

Was danach auf uns zu kommt, ist schwer zu sagen, aber es sieht so aus, als wenn es erstmal recht frisch bleibt. Und ein paar Modelle kündigen schon den nächsten Schnee Anfang Dezember an. Aber das bleibt wirklich abzuwarten.
Eins ist sicher: Spätestens jetzt sollte man auf jeden Fall die Winterreifen unter dem Auto haben!






Schreibe einen Kommentar!

blog comments powered by Disqus