Wetter Gifhorn
Aktuell in Gifhorn:
3 °C Stark bewölkt

Zur Abwechslung mal trocken!

Wochenendwetter 5.–6.10.19

#Wochenendwetter
4.10.19, 16:45 Uhr

Nachdem die Woche doch eher nass ausgefallen ist und es auch nochmal in der Nacht zu Samstag ordentlich regnet, wird das Wochenende überraschend freundlich.

Der Samstag startet wie gesagt ziemlich nass, denn der vergleichsweise starke Regen aus der Nacht könnte noch teilweise bis in den Morgen andauern. Spätestens so gegen 9 oder 10 Uhr ist dann aber Schluss mit dem Niederschlag und es könnte auch ein bisschen auflockern. Für den Rest des Tages gibt es daher einen Sonne–Wolken–Mix. Dieser Mix setzt sich wahrscheinlich eher aus Wolken als aus Sonne zusammen — maximal kann man von etwa fünf Sonnenstunden ausgehen. Die Temperatur schafft es dabei von 8 °C am Morgen nur auf 13 °C.
Der Sonntag geht recht ähnlich weiter. Nur der morgendliche Niederschlag bleibt aus und es bleibt den ganzen Tag trocken. Die Sonne zeigt sich dabei ungefähr fünf bis sechs Stunden. Spannend ist die Temperatur, denn die könnte morgens frische 3 °C betragen. Im Laufe des Tages steigt sie zwar wieder auf 11 °C, in der Nacht zu Montag muss man aber mit Tiefstwerten von 1 °C rechnen, womit der erste Frost in diesem Herbst sogar nicht auszuschließen ist.

Geschrieben von Ben Weber (WetterBen)

Aktuell beliebt:

15.11.19, 16:30 Uhr

Wochenendwetter 15.–16.11.19

Wochenende wird kalt und nass – Schnee gibt es in Gifhorn trotzdem nicht

Während es im Harz am Wochenende schon ein paar Zentimeter Schnee gibt, müssen wir uns hier in Gifhorn noch gedulden. Alles, was das Tief „Günther“ für uns hat, ist nämlich Regen.

Weiterlesen …
1.11.19, 12:15 Uhr

Zwar wärmer, aber auch nasser

Wochenendwetter 2.–3.11.19

Nachdem es unter der Woche eher kaltes und sonniges Wetter gegeben hat, erwartet uns am Wochenende genau das Gegenteil. Das Tief „Zed“ bringt nämlich aus dem Südwesten relativ warme und nasse Luft mit.

Weiterlesen …
29.10.19, 15:45 Uhr

Es wird kalt im Landkreis:

Bis zu –3 °C in den kommenden Nächten!

Nachdem es heute Morgen schon im nördlichen Landkreis leichten Bodenfrost gegeben hat, erwischt es in den nächsten Nächten den ganzen Landkreis ganz schön kalt. In Gifhorn Stadt könnten Tiefstwerten von bis zu –2 °C erreicht werden, während die Bodentemperatur noch tiefer liegt.

Weiterlesen …
25.10.19, 18:15 Uhr

Nervige hohe Wolkenschicht!

Wochenendwetter 26.–27.10.19

Ein paar Tiefs im Norden machen es am Wochenende dem Hoch „Maja“ über Westeuropa nicht leicht, für schönes Wetter zu sorgen. Auf ein paar Sonnenstunden können wir uns aber trotzdem freuen!

Weiterlesen …
18.10.19, 17:00 Uhr

Nass und herbstlich!

Wochenendwetter 19.–20.10.19

Das Wochenende wird passend zur Jahreszeit eher nass und ungemütlich. Verantwortlich dafür ist das Tief „Thilo“, welches die Tage über der Nordsee abhängt.

Weiterlesen …
11.10.19, 16:15 Uhr

Ziemlich warm!

Wochenendwetter 12.–13.10.19

Das Hoch „Lisbeth“ pumpt am Wochenende warme Luft vom Mittelmeer nach Deutschland. Diese Luft sorgt natürlich hier für höhere Temperaturen, mischt den Laden da oben aber auch ganz schön auf, wodurch Wettervorhersagen ein bisschen unsicher werden.

Weiterlesen …
6.10.19, 15:15 Uhr

Bodentemperatur sinkt unter 0 °C!

Montagmorgen Frost in Gifhorn möglich!

Nachdem es heute Morgen schon ziemlich frisch war, könnte es am Montagmorgen den ersten Frost dieses Herbstes geben!

Weiterlesen …
4.10.19, 16:45 Uhr

Zur Abwechslung mal trocken!

Wochenendwetter 5.–6.10.19

Nachdem die Woche doch eher nass ausgefallen ist und es auch nochmal in der Nacht zu Samstag ordentlich regnet, wird das Wochenende überraschend freundlich.

Weiterlesen …
29.9.19, 15:45 Uhr

Böen von 85 km/h möglich!

Erster Herbststurm des Jahres trifft am Montag auch Gifhorn!

Mit dem Herbst beginnt auch wieder die Zeit der Stürme. Der erste größere Sturm erwischt auch Gifhorn. Am Montagmorgen sind daher Böen von bis zu 85 km/h möglich!

Weiterlesen …
27.9.19, 20:00 Uhr

Alles andere als trocken!

Wochenendwetter 28.–29.9.19

Der Herbst versucht sich an der fast unmöglichen Aufgabe, das Regendefizit des Sommers auszugleichen. Nachdem die Werktage größtenteils ziemlich nass ausgefallen sind, scheint auch der Wochenabschluss alles andere als trocken zu sein.

Weiterlesen …