Unwetter möglich!

Live Ticker: Gewitter am 13.4.18

#unwetter


Für heute besteht die Gefahr von schweren Gewitter mit Unwettergefahr. Hier bleibst du auf dem Laufenden!






Live-Ticker

  • Noch etwas Regen

    Wie geplant, gibt es bis etwa 21 Uhr noch etwas Regen, mit teils kräftigen Abschnitten, dann ist es aber für heute vorbei!

  • Starker Schauer erreicht südlichen Landkreis!

    Über den südlichen Landkreis gibt es demnächst auch mal ordentlich Regen. Ein kräftiger Schauer zieht nämlich von Meine über den Landkreis. Gifhorn Stadt könnte dabei auch getroffen werden.

  • Viele Blitze im nördlichen Landkreis!

    Im Nördlichen Landkreis sind gerade einige Gewitter unterwegs! Besonders ist Wittingen aktuell betroffen.

  • Schauer erreicht in Kürze Gifhorn Stadt!

    In kürze wird auch Gifhorn Stadt von einem Schauer erwischt. Dabei kann es bis zu 25 mm/h regnen!
    Ein paar Blitze gibt es dabei wahrscheinlich auch.

  • Gewitterschwerpunkt aktuell über Brome!

    Der Schwerpunkt des Gewitters befindet sich aktuell über Brome und zieht von dort aus Richtung Wittingen.
    Im nördlichen Landkreis sollte daher mit Starkregen und auch ein paar Blitzen gerechnet werden.

  • Erste Blitze im Landkreis!

    Der erste Blitz wurde in einem starken Schauer über Tiddische registriert! Diese Zelle zieht jetzt nördliche an Gifhorn Stadt vorbei und wird voraussichtlich Wesendorf um 16:20 Uhr erreichen. Gifhorn Stadt könnte aber auch etwas erwischt werden.

  • Besonders im nördlichen Landkreis gefährlich!

    Ein heftiger Schwerpunkt wird knapp am nordöstlichen Landkreis vorbeiziehen. Daher könnte es Richtung Wittingen gefährlich werden!

  • Erste Warnung

    Der Deutschen Wetterdienst hat für die kommenden Gewitter eine Warnung herausgegeben.
    Besonders betroffen ist der nördliche Landkreis. Der ganz südliche könnte hingegen verschont bleiben.
    Trotzdem sollten alle aufpassen!

    Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER
    Fr, 13. Apr, 15:45 – 18:00 Uhr
    Von Südosten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² in kurzer Zeit und kleinkörnigen Hagel.

    ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

  • Erste Schauer unterwegs

    Die ersten kräftigen Schauer erreichen in Kürze teile des Landkreises. Bei denen sind auch schon ein paar Blitze möglich. Danach sind mehrere kleine, aber heftige Gewitter auf dem Weg, deren Entwicklung ist aber noch unklar!




Schreibe einen Kommentar!

blog comments powered by Disqus